Mobile Pflege

“Soviel Selbstständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig.”

Wir freuen uns auf Sie

NORA Pflegegemeinschaft
Wilhelmsdorfer Straße 79
14776 Brandenburg an der Havel

0 33 81 . 66 00 23

kontakt@nora-pflege.de

Unsere Mobile Pflege

Sie lieben Ihr Zuhause und wollen so lange wie möglich dort bleiben? Wir unterstützen Sie dabei und helfen Ihnen bei der täglichen Versorgung.

Dabei arbeiten wir nach der aktivierenden Pflege, um Ihre Fähigkeiten und Ihre Selbstständigkeit zu erhalten und zu verbessern. Durch verschiedene Angebote können wir Ihren Alltag umfangreich erleichtern. So bleibt Ihnen mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Durch den engen Kontakt zu den Mitarbeitern erhalten unsere Patienten eine individuelle und qualitätsvolle Betreuung. Maßgeblich ist unser Pflegekonzept: “Soviel Selbstständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig.”

Pflegende Angehörige werden nach ihren Möglichkeiten aktiv an der Pflege beteiligt. Sie werden fachgerecht angeleitet und unterstützt. Ergänzend greifen wir auf Kooperationen mit Selbsthilfegruppen, Therapeuten, Friseure, Catering-Unternehmen uvm. zurück.

Gut unterhalten fühlen durch:

  • Betreuungsdienste (Wir bringen Abwechslung in Ihren Alltag durch individuelle Angebote nach Ihren Interessen.)
  • Tagespflege in unseren gemütlichen Räumlichkeiten
  • Verhinderungspflege zur stundenweisen Betreuung und somit Entlastung der Angehörigen

Gut versorgt fühlen durch:

  • Grundpflege (z. B. Unterstützung bei der Körperpflege, bei der Zubereitung von Mahlzeiten)
  • Behandlungspflege (Medikamentenversorgung, Verbandswechsel, Spritzen)

Rundum sicher fühlen durch:

  • einen eigenen Hausnotruf - Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie da.

Entlastet fühlen durch:

  • Haushaltsversorgung (Reinigung, Einkauf, Gartenpflege)
  • Regelmäßige Angehörigenberatung (nach §37.3)

Ihre Vorteile

  • Unterstützung im Alltag
  • Entlastung von pflegenden Angehörigen
  • Erhalt von Ressourcen & Selbstständigkeit
  • Gesundheitsförderung & mehr Wohlbefinden

Machen Sie sich keine Sorgen über die Finanzierung! Die Pflege- und Krankenkassen übernehmen die Kosten für Sie. Wir unterstützen Sie gern bei den Anträgen und beraten Sie ausführlich.

Aufnahme

Sie sind in einem pflegebedürftigen Zustand und benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern. Telefon: 0 33 81 . 66 00 23

Zur Feststellung des Pflegebedarfs und der häuslichen Pflegesituation führen wir bei Ihnen einen Erstbesuch durch, egal wo Sie sich gerade befinden, ob in einer anderen Pflegeeinrichtung oder bei Ihnen zu Hause.

In einem persönlichen Gespräch und in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt besprechen wir mit Ihnen unser individuelles Hilfsangebot. Beim Ausfüllen aller notwendigen Pflegeanträge und Absprachen mit Ihrer Krankenkasse unterstützen wir Sie gern.

Wir sind für sie da

Bereitschaft
Wir garantieren unseren Patienten die Versorgung gemäß ihrem pflegerischen Bedarf zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Erreichbarkeit
Wir sind unter Telefon 0 33 81 . 66 00 23 für unsere Patienten erreichbar.

Hausnotruf
Dieser kann durch uns nach vertraglicher Vereinbarung erbracht werden. Adressen, Schlüssel und sonstige datenrelevante Angaben unserer Patienten verbleiben selbstverständlich in unserer Einrichtung.

Gefördert durch: