Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

Stellenarten: Vollzeit, Teilzeit

Arbeitszeiten: in Teilzeit (20-30h/Woche)

Wir suchen eine liebevolle Hauswirtschaftskraft, mit dem Verständnis für Ordnung und Sauberkeit. Eine Person, die mit Hingabe und Fürsorge ihre Aufgaben erfüllt und eine herzliche Atmosphäre im Haushalt schafft.

Das erwartet dich:

  • Reinigung und Organisation der Häuslichkeiten
  • Einkauf von frischen Lebensmitteln
  • Sorgfältige und nachhaltige Wäschepflege
  • Vorbereiten und Zubereiten von ausgewogenen Mahlzeiten

Das bieten wir:

  • Respektvolles Miteinander in einem familiären Arbeitsumfeld
  • Chance zur Mitgestaltung des Arbeitsumfeldes – bringe dich mit ein!
  • Attraktive Vergütung und Gesundheitsboni
  • Dienstplangestaltung nach deinen individuellen Bedürfnissen
  • Positive Unternehmenskultur auf Augenhöhe
  • Prämie von Anwerben neuer Mitarbeitende
  • Pure Erholung durch 30 Tage Urlaub
  • Vergütung nach Tarif
  • Gönn dir was mit der Cooperate Benefits App
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch e-Learning
  • Günstige Verkerhsanbindung

Du bist Überzeugt?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Bewerbungsanschreiben).

Schicke deine Bewerbung bitte an folgende Adresse: bewerbung@nora-pflege.de

Deine Bewerbung - in nur 30 Sekunden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Was ist die Summe aus 8 und 1?

Gefördert durch:

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung.

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Partnerunternehmen