Marmelade nach Uromas Art – Kochen in der Tagespflege

Vergangene Woche brachte unsere Mitarbeiterin der Tagespflege in der Wilhelmsdorfer Str. 9 frische Pfirsiche aus dem Garten mit und wir konnten kreativ werden.

Wir überlegten uns, gemeinsam mit unseren Tagesgästen Pfirsich-Marmelade nach Uromas Art zuzubereiten. Hierzu haben wir zunächst unsere Besuchenden gefragt, ob sie sich an eine traditionelle Zubereitungsart von Marmelade erinnern. Viele Traditionen trainieren das Erinnerungsvermögen, indem wiederkehrende Handlungsabläufe ein strukturiertes und sicheres Gefühl abgeben. Das Abkochen und Schälen der Früchte, das Entsteinen und sogar das Schnippeln ging wie von allein.

Jede und jeder Besuchende durfte sich nach Belieben beim Zubereiten der Pfirsich-Marmelade mit einbringen. Hierbei entstand viel Austausch über die einzelnen Zubereitungstricks und einige lernten sogar noch etwas Neues dazu. Gemeinsam hatten wir großen Spaß am Köcheln und als kleine Aufmerksamkeit konnten sich alle ein kleines Gläschen für das nächste Frühstück mit nach Hause nehmen.

Nora_Pflegegemeinschaft-Tagespflege-Marmelade11

Zurück

Gefördert durch: